PPP für junge Berufstätige

17.08.2018

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) gibt auch 2019/2020 wieder jungen Berufstätigen die Chance, über ein Stipendium des Deutschen Bundestages für knapp ein Jahr amerikanisches Familien-, College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennen zu lernen.

"Das PPP gehört zu den renommiertesten deutsch-amerikanischen Jugendaustauschprogrammen und zu den wenigen, die sich nicht nur an Schülerinnen und Schüler wendet, sondern auch an junge Berufstätige", so die Bundestagsabgeordnete Petra Nicolaisen. "Aufgrund der positiven Erfahrungen früherer Teilnehmer kann ich nur dazu aufrufen, die Chance zu nutzen und sich zu bewerben." Weitere Informationen unter: www.usappp.de . Unter dem Link können Interessierte mit Hilfe der Bewerbungskarte auch die Bewerbungsunterlagen bis zum 14. September 2018 anfordern.