Petra Nicolaisen nimmt Arbeit im Innenausschuss auf

02.02.2018

Die Bundestagsabgeordnete Petra Nicolaisen wird in der kommenden Legislaturperiode dem 45-köpfigen Innenausschuss des Deutschen Bundestages als ordentliches Mitglied angehören. Der Ausschuss hat sich am Mittwoch, 31. Januar, in seiner ersten Sitzung konstituiert.
Darüber hinaus wird die Abgeordnete aus Wanderup stellvertretend dem Ausschuss für Wirtschaft und Energie sowie dem Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz angehören.
Hintergrund: In dieser Sitzungswoche haben sich die Fachausschüsse des Deutschen Bundestages konstituiert und nehmen offiziell ihre Arbeit auf. Bereits Ende letzten Jahres hatten sich die Fraktionen im Deutschen Bundestag darauf geeinigt, die Ausschüsse unabhängig von der Regierungsbildung einzusetzen. Im Januar hat der Deutsche Bundestag im Plenum dann die Einsetzung der Ausschüsse formell beschlossen.